Logo FZK Focusing

Letze Aktualisierung am: 09.08.2017

Focusing Basistraining im Saarland

Kursangebot
Das Kursangebot richtet sich an in der Beratung/Therapie beschäftigte interessierte Menschen, welche die Bedeutung des Körpers bei Entwicklungs- und Veränderungsprozessen wertschätzen und die gerne mit dem humanistischen Beratungs- und Therapieansatz nach C.Rogers (bekannt als PZA oder früher Gesprächspsychotherapie) arbeiten.
Der Basiskurs erstreckt sich über 4 x 2 Tage.
Die Kurse finden in Saarbrücken-Heusweiler statt

Ausbilder

  • Dieter Müller, Dipl. Psych. 

    Psychologischer Psychotherapeut; Leitung FZK Weingarten; Ausbilder für Personzentrierte Beratung; Koordinator am Focusing Institute New York, Ausbilder und Supervisor DGSv
  • Sylvia Hübschen, Dipl. Psych., Psychologische Psychotherapeutin; Personzentrierte Psychotherapeutin; Psychodynamische Supervisorin (WIAP, IPOM), Gruppenpsychotherapeutin; Focusing-Trainerin (DFG)

Termine
22./23. September 2017 (Hübschen)
13./14. Oktober 2017 (Müller, Hübschen)
24./25. November 2017 (Hübschen)
12./13. Januar 2018 (Müller, Hübschen)

Inhalte
Theoretische Grundlagen und grundlegende Methoden des Focusingansatzes
Selbsterfahrung in der Methode
Einüben von Methoden der Begleitung von Selbstklärungsprozessen
Einführung in den experientiellen Ansatz (Zusammenführung von Grundlagen personzentrierter Begleitung und dem Focusing-orientierten Ansatz).

Arbeitsaufwand (Workload)
72 USdt mit Ausbilder (Kursblock)
20 USdt angeleitetes Eigenstudium
20 USdt supervidierte Praxis mit Dokumentation

Kurszeiten und Kosten
Freitag: 13:00 bis 19:00 Uhr
Samstag: 09:00 bis 18:00 Uhr

Kurskosten für das Focusing Basistraining: 950,00 Euro.
Der Gesamtbetrag von 950 Euro ist zum Kursbeginn des ersten Kursblocks fällig. Ratenzahlungen sind auf Anfrage möglich. Überweisen Sie bitte die fälligen Beträge mit Angabe Ihres Namens und dem Stichwort „Focusing 2016“ auf folgendes Konto: Sylvia Hübschen IBAN: DE33 5001 0517 0723 1692 30 bei der ING DiBa (BIC: INGDDEFFXXX)
Weitere Informationen zum FZK und Focusing im Saarland sowie Literatur als kostenloser Download finden Sie unter www.praxis-huebschen.de und www.focusing.de

Zugangsvoraussetzungen
Zum Basistraining sind professionelle Anwender wie auch interessierte Laien zugelassen.
Mit der beigefügten Anmeldung ist eine Anzahlung von 250,00 Euro zu zahlen.
Die TeilnehmerInnen der Ausbildung tragen grundsätzlich selbst die Verantwortung dafür, ihre Belastbarkeit und persönlichen Vorraussetzungen einzuschätzen.

Möglichkeiten der weiteren Qualifizierung
Nach Abschluß des Basistrainings haben Sie die Möglichkeit im FZK den Aufbaukurs zu absolvieren und das Zertifikat Focusing BegleiterIn DFG (Deutsche Focusing Gesellschaft) zu erhalten. Dies qualifiziert zu folgenden weiterführenden Ausbildungsprogrammen: Focusing TrainerIn und/oder zur Anrechnung von Ausbildungsstunden in personzentrierter Beratung .Die Inhalte dieser Ausbildung finden Sie in einem gesonderten Programmheft auf www.focusing.de.
Anerkennung von Fortbildungspunkten
Die Zertifizierung ist bei der Psychotherapeutenkammer des Saarlandes und der KV-Saarland beantragt

Anmeldung
Benutzen Sie zur Anmeldung bitte die beigefügte Anmeldekarte oder schicken Sie eine e-Mail mit den gewünschten Informationen (Name, Adresse, Telefonnummer, e-Mail, Beruf/Tätigkeitsbereich) an focusing@praxis-huebschen.de
oder Online http://praxis-huebschen.de/focusing.htm#basistraining

Ausführliches Kursprogramm
PDF-Datei